Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Header Mobile Header

    Die Leipziger Buchmesse – nah dran an Markt und Leser

    Die Leipziger Buchmesse ist weit mehr als eine Messe. Sie ist ein Publikumsmagnet und eine große Bühne für die Literaturvermittlung und Leseförderung. Hier können Sie Ihre Produkte oder Ihr Verlagsprogramm unmittelbar testen. Neben dem Messegeschehen, neben Fachveranstaltungen und medialen Ereignissen bieten wir Autoren und deren neuen Büchern eine einzigartige Plattform mit Europas größtem Lesefest. Leipzig liest mit rund 3.600 Veranstaltungen begeistert jährlich das Publikum und bringt Ihnen und Ihren Lesern vielfältige Möglichkeiten des Austausches. Gut 3.500 Journalisten und Blogger berichten über die Buchmesse. Die außerordentliche Medien- und Publikumsresonanz bietet den Ausstellern eine hervorragende Plattform für ihre Marketingaktivitäten.

    Es gibt gute Gründe in Leipzig als Aussteller dabei zu sein.

    Sie haben Fragen? Das Team der Buchmesse ist gern für Sie da.


    Zahlen und Fakten 2018

    Zusammenfassung in der Strukturdatenbroschüre (PDF, 1,1 MB)

    Aussteller

    2.635 Aussteller aus 46 Ländern machen die Leipziger Buchmesse zum wichtigsten Frühjahrsbranchenforum im deutschsprachigen Raum.

    Besucher

    Leipzig ist mit 271.000 Besuchern, davon 197.000 auf dem Messegelände, ein echter Publikumsmagnet. Hier treffen Leser auf Autoren, hier kommt die gesamte Fachbranche zusammen.

    Besucherstruktur

    • Anreiseweg
    • Bildungsabschluss
    • Altersstruktur
    domimage
    domimage

    56.000 Fachbesucher

    Für Fachbesucher ist die Leipziger Buchmesse ein wichtiger Treffpunkt. Sie kommen mit Autoren, Verlagen und anderen Büchermenschen ins Gespräch. Neben der großen Zahl an Buchhändlerinnen und Buchhändlern gehören seit jeher auch Autoren und Bibliothekare, Lehrkräfte und Erzieher sowie Dienstleister der Buchbranche zu den versierten Besuchern der Leipziger Buchmesse.

    Fachzentren, persönlicher Austausch und jede Menge Neues. Wo sonst kann man so viel erleben und erledigen?

    Messefläche

    Auf 106.000 m² Bruttofläche zeigen Aussteller ihre neusten Bücher. Es wird gelesen und diskutiert, hier entsteht ein lebendiger Austausch und Raum für Entdeckungen.

    Medien

    Rund 3.500 Blogger und Journalisten aus dem In- und Ausland berichten über die Leipziger Buchmesse und bringen somit für eine enorme Medienaufmerksamkeit.

    Leipzig liest

    Leipzig liest mit rund 3.4600 Veranstaltungen begeistert jährlich das Publikum und bringt Verlagen, Autoren und Lesern vielfältige Möglichkeiten des Austausches. Star-Autoren, Newcomer, Pop-Größen und Polit-Prominenz sorgen für große Auftritte.

    Leipzig liest im Überblick:

    • 3.600 Veranstaltungen
    • 550 Leseorte auf der Messe und in der Stadt
    • 3.400 Mitwirkende

    Das sagen unsere Aussteller

    Ungefiltertes Feedback
    "Ein ganz wichtiger Bestandteil der Leipziger Buchmesse und unseres Buchmarketings ist das Lesefestival Leipzig liest. Unsere Autoren sind sehr daran interessiert, neben ihren Auftritten auf dem Messegelände abends vor dem Leipziger Publikum aufzutreten. Jeder Autor ist glücklich, wenn er dadurch direktes, ungefiltertes Feedback auf seine Bücher erhält. Wir suchen den intensiven Diskurs und sind immer sehr stolz auf unser Leipzig-liest-Programm. Es ist ein wichtiger Teil im jährlichen Arbeitsprogramm – und wird es auch künftig bleiben."

    - Annette Pohnert, Veranstaltungsservice Belletristik und Sachbuch, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG -

    Ein perfektes Setting
    "Wir hatten das Glück, in diesem Jahr im Neuland 2.0 Bereich ausstellen zu können. Das interessierte Publikum kam zahlreich direkt zu uns. Und das ist für uns die perfekte Mischung, da wir sonst das Publikum mit unserer Analysesoftware nicht selbst ansprechen, sondern vor allem die Verlage adressieren. Jetzt haben wir zwei volle Tage, an denen wir nicht nur das Messepublikum für uns begeistern, sondern auch Termine mit Verlagen wahrnehmen können. Die Leipziger Buchmesse bietet uns ein perfektes Setting für tolle Gespräche."

    - Gesa Schöning, Geschäftsführerin bei QualiFiction -

    Spannende Begegnungen
    "Die diesjährige Präsentation auf der Leipziger Buchmesse war unser erster Messeauftritt überhaupt. Unser Verlag ist erst vor einem Jahr gestartet, und wir wollten vor allem Aufmerksamkeit für unser Programm generieren. Das hat bestens funktioniert. Es war sehr spannend, so direkt mit den Lesern in Kontakt zu kommen – auch mit ganz jungen. Außerdem haben wir uns über viele interessante Begegnungen mit sehr engagierten Buchhändlerinnen sowie Mitarbeitern von Bibliotheken gefreut. Vielleicht stehen demnächst einige unserer Bücher in deren Regalen."

    - Bobby Kastenhuber, Geschäftsführung, klein & groß Verlag -

    Gewohnte Qualität
    "Die ersten beiden Tage treffe ich Kollegen, das ist für mich ein sehr bedeutsamer Teil der Messe. Hier kann ich Kontakte und Netzwerke auffrischen, da ich schon lange im Geschäft bin. Es ist wichtig, dass ein Verlag als solcher sich heute auch angemessen zeigt und repräsentiert – und deswegen die Leipziger Buchmesse!«

    - Bernd Rolle, Inhaber des Vopelius Verlags -

    Medienstimmen

    • "Schön, in Gedanken in Leipzig zu sein" -
      NDR kultur, März 2018
    • "Gäste aus aller Welt" -
      Der Tagesspiegel, März 2018
    • "Ein Rundgang am ersten Messetag in Leipzig bringt allerlei Überraschungen ans Tageslicht." -
      Thüringische Landeszeitung, März 2018
    • "In Leipzig startet Deutschlands größte Lesemesse, mutmaßlich aber inzwischen die größte Vorlesemesse der Welt!"
      SWR3, März 2018

    Wichtigste Messeziele unserer Aussteller

    • Neukundengewinnung
    • Direktverkauf ans Publikum
    • Bekanntheit des Angebotes steigern
    • Bekanntheit des Unternehmens steigern
    • Pflege bereits bestehender Kontakte
    • Präsentation von Neuheiten
    • Sich über Käufer- und Leserwünsche informieren

    Jetzt vormerken!


    Die nächsten Messetermine sind:

    21. bis 24. März 2019

    12. bis 15. März 2020

    18. bis 21. März 2021

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe Gesellschaft mbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig. © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten